MARC STONE & THELMA HERZL LIMITED EDITION COLLECTION SPRING/SUMMER 2013


Fotos: Marc Stone


In Kooperation mit der isländischen Künstlerin Thelma Herzl entstand eine einzigartige Limited Edition Capsule Linie der Spring/Summer 2013 Kollektion. Inspiriert von Herzl’s aktuellem Buch „ASKA“, sind die Kollektionsteile eine Interpretation der Schwarzweißphotographien mystischer Vulkanlandschaften von fragiler Schönheit.
 
Die Entwürfe Marc Stone’s integrieren Herzl’s brillante Photographien als Prints auf einer Vielzahl der Kleidungsstücke der aktuellen Kollektion. Erhältlich ist die exklusive Männerkollektion ab November 2012 in den internationalen Showrooms, sowie dem Online-Shop.
 
Thematisch beschäftigte sich Thelma Herzl mit dem isländischen Vulkan Eyjafjallajökull – ein Ort unverfälschter Reinheit und Ruhe, aber ebenso des unerbittlichen Chaos. Marc Stone führt mit seiner Kollektion durch diese überwältigende Landschaft: Minimalistische Entwürfe, leichte und fließende Silhouetten spiegeln die Klarheit wieder, eine Palette ausdrucksstarker Farbnuancen ergänzt sie perfekt. So werden lebendige Farbtöne mit neutralem Weiß und Grauschattierungen von Zement über Stahl, kräftigem Anthrazit und präzise eingesetztem Schwarz kombiniert und unvergleichliche Farbabstufungen kreiert.
 
Im Zusammenspiel mit strukturierten Materialien und locker geschnittenen Elementen schafft Marc Stone eine starke, energiegelandene und doch sehr klare Kollektion, die urbanen Minimalismus mit den einzigartigen Ascheformationen Islands verbindet und den stillen Dialog des Menschen mit der Natur interpretiert.
 
„Wir sind extrem begeistert von der Limited Edition Kollektion und der Zusammenarbeit mit einer solch brillanten Künstlerin wie Thelma Herzl. Wir denken, dass Herzl’s Arbeiten und der reduzierte Minimalismus von Marc Stone perfekt miteinander harmonieren“, so der Creative Director Marco Steiner über die Kollaboration.
 

Marc Stone Catwalk Mercedes Benz Fashiondays Zurich 2012

 

 

Text: RB